Es ist vollbracht, der 5.Elwetritsche WT und der erste WT in Corona-Zeiten ist Geschichte. Wir hoffen sehr, dass alle Teilnehmer so gesund wie sie gekommen sind, auch wieder nach Hause gegangen sind! Vielen Dank dass ihr euch so verantwortungsbewusst verhalten und die Hygieneregeln genau befolgt habt. Danke an alle, die dazu beigetragen haben dass der WT so reibungslos  verlaufen ist. Und vielen vielen Dank für die ganzen positiven Rückmeldungen, das macht die ganze Arbeit, die man im Vorfeld hat, wieder wett. Die schönsten Fotos unserer Fotografin Melanie Jostock sind jetzt in der Fotogalerie zu sehen. Und unter den Ergebnissen findet ihr den Bericht des stolzen Siegers in der "A",  Jörn Britz.



Liebe Workingtest-Teilnehmer,

liebe Retrieverfreunde,

 

zum 5. Elwetritsche Workingtest 2020 der Bezirksgruppe Pfalz laden wir Euch sehr herzlich ein, weiterhin mit Schnupper- und Anfängerklasse.

Wir möchten Euch in der schönen Pfalz begrüssen und wünschen einen schönen Tag. Hier schon mal einen herzlichen Dank an den Reviergeber Bernd Kinder.

Die Richter Petra Beringer und Gabi Elfers für die Anfänger und Kirstie Berger, Achim Beringer sowie Reiner Heylmann für die Schnupperer haben bereits zugesagt. Ihnen und den Helfern ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist, sowie den Sponsoren danke ich im Namen der Bezirksgruppe.

Ich wünsche allen Teilnehmern einen schönen und erlebnisreichen Tag mit euren vierbeinigen Freunden.

 

Ralf Gerhard, Sonderleiter

 

Und aus bekannten Gründen, hier das Hygienekonzept des DRC e.V.

Klasseneinteilung:

Schnupperklasse für Teilnehmer ohne bestandene Dummyprüfung bzw. BLP
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Richter:

Achim Beringer

Kirstie Berger

Reiner Heylmann

 

Anfängerklasse mit bestandener Dummyprüfung APD/A bzw. BLP

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Richter:

Gabi Elfers (Prüfungsleiterin)

Simone Hahn

Sonderleitung:

Ralf Gerhard

Tel. 06395/910077

elwetritsch19@web.de

 

Anmeldung:

Nur online unter www.drc.de

Die Vergabe der Startplätze erfogt nach Meldeschluss. Sollten mehr Meldungen eingehen als Startplätze vorhanden sind werden die Teilnehmer ausgelost.

Teilnehmer die einen Helfer stellen erhalten bevorzugt einen Startplatz!

Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel (ggf. Leistungsheft), gültiger Impfpass und Nachweis der gültigen Haftpflichtversicherung 

Meldebeginn ist am 14.06.2020, Meldeschluss am 09.08.2020.

 

Meldegebühr:

45.- € pro Team für Mitglieder

60.- € pro Team für Nichtmitglieder

Die Meldegebühr ist mit der Anmeldung fällig, spätestestens bis zum Meldeschluss. Meldungen ohne Zahlungseingang bis dahin können nicht berücksichtigt werden. 

Überweisung bitte auf folgendes Konto:

 

DRC/BZG 4

IBAN: DE80 5475 0010 0000 3085 85

BIC: MALADE51SPY

Verwendungszweck: Elwetritsche WT, Klasse, Name des Hundeführers

 

 

Wichtig: Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen, diese Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.

Die Anmeldung und die Siegerehrung erfolgen am Prüfungsgelände, nähere Informationen hierzu in den Einladungsmails.

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund gibt es in  "Weber's Schnapskeller", Fliegenbuscher Weg 3, 66504 Bottenbach, Tel. 06339/7259. Freie Zimmer bitte direkt dort anfragen.

Schaut öfters rein auf unsere Seite, wenn es etwas Neues gibt erfahrt Ihr es hier!